Zum Inhalte wechseln

Bundesliga Transfers: Guerreiro, Bensebaini, Laimer und Co.

Von Kral bis Guerreiro: Die bisherigen zehn Top-Deals der Bundesligisten

Raphael Guerreiro (l.) und Alexander Kral haben neue Arbeitgeber.
Image: Raphael Guerreiro (l.) und Alexander Kral haben neue Arbeitgeber.  © Imago

Das Transferfenster ist offiziell erst seit dem 1. Juli geöffnet, viele Wechsel waren aber bereits davor in trockenen Tüchern. Sky stellt Euch die Top 10 der besten Neuzugänge vor Öffnung des Transferfensters vor.

Nun ist es offiziell so weit: Das Sommer-Transferfenster der Bundesliga ist geöffnet. Vom 1. Juli bis zum 1. September haben die Vereine Zeit, ihren Kader für die kommende Saison zu wappnen.

Sky hat die Top 10 der Neuzugänge aufgelistet, die noch vor dem offiziellen Beginn des Transfer-Wahnsinns die Trikots getauscht haben.

ZUM DURCHKLICKEN: Die Top 10 Neuzugänge vor Öffnung des Transferfensters

  1. Kral
    Image: Platz 10: ALEXANDER KRAL (25) ablösefrei von Spartak Moskau zu Union Berlin. Der spielstarke Abräumer war in der vergangenen Saison an Schalke verliehen und kann aufgrund des Kriegs in der Ukraine seinen Vertrag in Moskau aussetzen.  © Imago
  2. Moritz Jenz trägt nach Sky Infos bald das Trikot des VfL Wolfsburg.
    Image: Platz 9: MORITZ JENZ (24) für 8 Mio. Euro vom FC Lorient zum VfL Wolfsburg. War in der vergangenen Rückrunde nach Schalke verliehen und der Stabilisator in der Abwehr. Nach dem Abstieg konnten die Knappen Jenz nicht halten. © Imago
  3. ABD0261_20230305 - WIEN - ..STERREICH: Torjubel Benjamin Sesko (FC Red Bull Salzburg) nach seinem Treffer zum 1:3 am Sonntag, 5. M..rz 2023, w..hrend der Admiral Bundesliga-Begegnung, zwischen SK Rapid Wien und Red Bull Salzburg in Wien. - FOTO: APA/EXPA/THOMAS HAUMER - 20230305_PD9588
    Image: Platz 8: BENJAMIN SESKO (20) für 24 Mio. Euro von RB Salzburg zu RB Leipzig. Der bullige Mittelstürmer wird aufgrund seiner Spielweise bereits mit Erling Haaland verglichen, erzielte in der letzten Saison 18 Pflichtspieltore. © DPA pa
  4. .
    Image: Platz 7: FABIO CARVALHO (20) für ein Jahr auf Leihbasis vom FC Liverpool zu RB Leipzig. Aufregender Spieler, der unter Klopp nicht die gewünschte Einsatzzeit bekam. Bei RB soll er Spielpraxis sammeln und die Abgänge kompensieren. © Imago
  5. Naby Keita wechselt überraschend zum SV Werder Bremen.
    Image: Platz 6: NABY KEITA (28) ablösefrei vom FC Liverpool zu Werder Bremen. Der frühere Leipziger war an der Merseyside von einigen Verletzungen geplagt und konnte sich unter Klopp nie wirklich festspielen. In Bremen möchte er zu alter Form finden. © DPA pa
  6. Christoph Baumgartner (TSG Hoffenheim / 1. Nominierung für die Kicker Elf des Tages).
    Image: Platz 5: CHRISTOPH BAUMGARTNER (23) für 24 Mio. Euro von TSG Hoffenheim zu RB Leipzig. Der Offensivspieler war mit 14 Scorerpunkten maßgeblich am Klassenerhalt der TSG beteiligt und will in Leipzig den nächsten Schritt gehen. © Imago
  7. Wird bei Borussia Dortmund künftig die Rückennummer 5 tragen: BVB-Neuzugang Ramy Bensebaini.
    Image: Platz 4: RAMY BENSEBAINI (28) ablösefrei von Borussia Mönchengladbach zu Borussia Dortmund. Der laufstarke Umschaltspieler kommt als Guerreiro-Ersatz und spielte bei den Fohlen bis zuletzt als Stammverteidiger links hinten. © Imago
  8. Alejandro Grimaldo wird nächste Saison aller Voraussicht nach in der Bundesliga auflaufen.
    Image: Platz 3: ALEJANDRO GRIMALDO (27) ablösefrei von Benfica zu Bayer Leverkusen. Statement-Transfer der Werkself. Technisch starker Linksverteidiger, der aus der Akademie von Barcelona kam und auch bei mehreren Topklubs im Gespräch war. © Imago
  9. Konrad Laimer machte seinem zukünftigen Verein einen Strich durch die Meisterrechnung.
    Image: Platz 2: KONRAD LAIMER (26) ablösefrei von RB Leipzig zum FC Bayern. Konstant starker Box-to-Box-Spieler, der das zuletzt anfällige Mittelfeld der Münchner stabilisieren soll.  © DPA pa
  10. Die Zukunft von Raphael Guerreiro beim BVB  ist wieder völlig offen.
    Image: Platz 1: RAPHAEL GUERREIRO (29) ablösefrei von Borussia Dortmund zum FC Bayern. Der variabel einsetzbare Portugiese gehört zu den technisch besten Spielern der Bundesliga und bereitete in der vergangenen Saison zwölf Tore vor.  © Imago

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News im Sommertransferfenster.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen

Weiterempfehlen: