Zum Inhalte wechseln

BVB News: Roman Bürki könnte zu Galatasaray wechseln

Sky Info: BVB verhandelt über Bürki-Verkauf

Roman Bürki ist bei Borussia Dortmund nur noch Torhüter Nummer vier.
Image: Roman Bürki könnte bald in der Türkei spielen.  © Imago

Jetzt also doch! Nach Sky Informationen ist ein Roman Bürki Abgang in diesem Winter bei Borussia Dortmund aktuell konkret in der Mache.

Aktuell laufen Gespräche mit Galatasaray. Die Türken würden Bürki gerne ausleihen, weil der aktuelle Stammkeeper derzeit verletzt ist. Ob der Deal wirklich klappt, steht noch nicht fest.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

In Dortmund nur noch die Nummer drei

Türkische Medien hatten zuerst über den bevorstehenden Deal berichtet. Der Journalist Mehmet Özcan erklärt, sogar, dass Bürki sich mit dem türkischen Renomierklub einig sei. Die Vereine sind allerdings noch nicht soweit.

Der BVB würde den Großverdiener, der seit dieser Saison nur noch die Nummer drei hinter Gregor Kobel und Marwin Hitz gerne von der Gehaltsliste bekommen.

Alles zur Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Bundesliga
Spielplan zur Bundesliga
Ergebnisse zur Bundesliga
Tabelle zur Bundesliga
Videos zur Bundesliga
Liveticker zur Bundesliga

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: