Zum Inhalte wechseln

Eintracht Frankfurt an Transfer von Lucas Alario von Bayer Leverkusen interessiert

Sky Info: Eintracht heiß auf Bayer-Torjäger

LUCAS ALARIO:
Image: Eintracht Frankfurt würde gern Lucas Alario verpflichten.  © Imago

Nach Sky Informationen hat Eintracht Frankfurt bei Bayer Leverkusen sein Interesse an Stürmer Lucas Alario hinterlegt.

Bereits im vergangenen Jahr wollte der Europa-League-Sieger den Argentinier gerne verpflichteten, damals erhielt Alario jedoch keine Freigabe für einen Wechsel. Jetzt würde die Werkself dem 29-Jährigen keine Steine in den Weg legen, da sie mit Adam Hlozek von Sparta Prag bereits einen passenden Ersatz verpflichtet haben.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Noch keine Einigung

Nach Sky Informationen kann aber noch nicht die Rede von einer Einigung sein. Wie der Kicker zuerst berichtete, soll Alario eine Ausstiegsklausel von 6,5 Millionen Euro in seinem Vertrag stehen haben, die Eintracht Frankfurt aber nicht stemmen möchte.

Alario, der seit 2017 für Leverkusen aufläuft, erzielte in 164 Spielen 58 Tore für die Werkself.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten