Zum Inhalte wechseln

VfB Stuttgart Transfer: Woo-Yeong Jeong aus Freiburg im Gespräch

Sky Info: Woo-Yeong Jeong einig mit dem VfB

 Freiburgs Woo-Yeong Jeong könnte es zum VfB Stuttgart ziehen.
Image: Freiburgs Woo-Yeong Jeong könnte es zum VfB Stuttgart ziehen.  © DPA pa

Der VfB Stuttgart bekommt in den nächsten Wochen womöglich Verstärkung für die Offensive.

Nach Sky Informationen sind sich die Schwaben und der koreanische Nationalspieler Woo-Yeong Jeong über einen Transfer einig geworden. Der 23-Jährige möchte den SC Freiburg, bei dem er noch bis 2025 unter Vertrag ist, unbedingt verlassen, weil er unter Christian Streich nicht die erhofften Einsatzzeiten bekommen hatte. VfB-Trainer Sebastian Hoeneß hatte Jeong bereits während seiner Zeit als Trainer der Bayern-Reserve trainiert.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Transfer noch nicht fix

Der Transfer ist nach unseren Informationen aber noch nicht fix. Die Freiburger möchten erst verkaufen, wenn ihre eigenen Transferaktivitäten weiter fortgeschritten sind. Knackpunkt könnte dann die Ablösesumme sein: Der Marktwert des Spielers liegt bei geschätzten vier Millionen Euro. Nach Sky Informationen ist der VfB Stuttgart aktuell aber nicht in der Lage, Transfersummen über zwei Millionen Euro zu realisieren, eine Situation, die sich durch zukünftige Spielerverkäufe von Leistungsträgern wie Borna Sosa, Konstantinos Mavropanos oder auch Serhou Guirassy verändern könnte.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News im Sommertransferfenster.

Mehr zum Autor Alexander Bonengel

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: