Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Werder Bremen - SV Sandhausen. 2. Bundesliga.

Werder Bremen 1

  • M Ducksch ()

SV Sandhausen 1

  • P Testroet ()

2. Bundesliga News: Werder Bremen gegen SV Sandhausen

Natürlich Ducksch! Werder-Knipser rettet Bremen Punkt

Zurück an der Spitze, aber nicht vollends zufrieden: Werder Bremen hat am 28. Spieltag der 2. Bundesliga wichtige Punkte im Aufstiegsrennen liegen gelassen.

Das Team von Trainer Ole Werner musste sich trotz klarer Überlegenheit mit einem 1:1 (0:0) gegen den abstiegsbedrohten SV Sandhausen zufriedengeben.

Die Hanseaten schoben sich mit 52 Zählern in der Tabelle vor Darmstadt 98 und den FC St. Pauli (beide 51). Werder rannte an, aber Pascal Testroet brachte die Gäste mit ihrem ersten Torschuss in Führung (64.). Marvin Ducksch sorgte für die schnelle Antwort mit einer Direktabnahme (73.), für mehr reichte es vor 36.000 Zuschauern im Weserstadion nicht mehr.

Du willst kein Detail verpassen?

Du willst kein Detail verpassen?

Entdecke jetzt beste Bildqualität für besten Live-Sport! Ob rauchende Motoren oder haarscharfe Tore - mit UHD erlebst Du Deine Sportmomente hautnah.

Sandhausen ohne permanente Torgefahr

Die Hausherren drückten Sandhausen von Beginn an in die eigene Hälfte, ohne allerdings permanent Torgefahr auszustrahlen. Niclas Füllkrug (28.) aus kurzer Distanz und Felix Agu per Kopf (45.+1) besaßen die besten Chancen im ersten Durchgang, doch SVS-Keeper Patrick Drewes parierte.

Auch in der zweiten Hälfte fehlte es lange an Kreativität, um die eng gestaffelte Gäste-Abwehr auszuhebeln. Mit den beiden Toren nahm die Partie dann nochmal richtig Fahrt auf.

SID

Weiterempfehlen: