Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

England - Italien. UEFA EURO Qualifikation Gruppe C.

Wembley StadiumZuschauer83.194.

England 3

  • H Kane (32. minute 11m, 77. minute)
  • M Rashford (57. minute)

Italien 1

  • G Scamacca (15. minute)

Euro 2024 - England ist qualifiziert, Italien hat ein "Endspiel"

Kane trifft doppelt: England macht EM-Ticket klar - Italien bangt

Harry Kane (r.) trifft beim Sieg gegen Italien doppelt.
Image: Harry Kane (r.) trifft beim Sieg gegen Italien doppelt.  © Imago

England hat die Qualifikation für die Fußball-EM in Deutschland perfekt gemacht. Beim Sieg gegen Italien gelingt Bayern-Angreifer Kane ein Doppelpack. Die Italiener dagegen müssen nun bangen.

England hat sich auch dank Stürmerstar Harry Kane das Ticket für die Fußball-Europameisterschaft in Deutschland gesichert. Die Three Lions setzten sich am Dienstagabend in London mit 3:1 (1:1) gegen Titelverteidiger Italien durch und machten damit die Qualifikation für das Turnier im kommenden Sommer perfekt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Bayern Münchens Angreifer Kane (32. Minute/Foulelfmeter und 77.) per Doppelpack sowie Marcus Rashford (57.) machten im Wembley-Stadion die Treffer für die Engländer. Gianluca Scamacca (15.) war vor 83 194 Zuschauern der Führungstreffer für die Squadra Azzurra gelungen.

Alles zur EM 2024 auf skysport.de
Alle News zur EM 2024
Spielplan und Infos zur EM 2024
Stadien der EM 2024
Trikots zur EM 2024

Die Italiener fielen auf den dritten Rang der Gruppe C zurück und müssen um ihr EM-Ticket bangen. Italien hat drei Punkte weniger als die zweitplatzierte Ukraine, die 3:1 (2:1) bei Tabellenschlusslicht Malta gewann. Allerdings hat Italien auch ein Spiel weniger absolviert. Die ersten beiden Teams qualifizieren sich direkt für das Turnier in Deutschland. Italien und die Ukraine spielen zum Abschluss der EM-Qualifikation noch gegeneinander.

Mehr Fußball

dpa

Weiterempfehlen: