Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

1899 Hoffenheim - 1. FSV Mainz 05. Bundesliga.

WIRSOL Rhein-Neckar-ArenaZuschauer22.000.

1899 Hoffenheim 1

  • R Skov (48. minute)

1. FSV Mainz 05 1

  • M Richter (39. minute)

Maniz 05 und TSG Hoffenheim mit Remis bei Burkardt-Comeback

Elfer-Held Baumann: Mainz lässt Dreier bei Hoffenheim liegen

Oliver Baumann hält zum 15. Mal in seiner Karriere einen Elfmeter - den dritten in dieser Saison - und rettet damit der TSG Hoffenheim gegen Mainz 05 einen Punkt.

Die TSG Hoffenheim ist gegen Abstiegskandidat Mainz 05 zum Abschluss des 12. Bundesliga-Spieltages nicht über ein glückliches 1:1 (0:1) hinausgekommen.

Vor 22.000 Zuschauern in Sinsheim brachte der überragende Marco Richter (39. Minute) die Gäste am Sonntag in Führung. Robert Skov (49.) glich für die Kraichgauer aus. TSG-Torhüter Oliver Baumann rettete den Hausherren wenigstens den Punkt, als er einen Foulelfmeter von Aymen Barkok hielt (69.).

Emotionales Burkardt-Comeback

In der 73. Minute feierte Mainz-Profi Jonathan Burkardt sein Comeback. Erstmals seit dem 13. November 2022 stand der Angreifer wieder in der Liga auf dem Platz. "Es war unglaublich. Wieder mit der Mannschaft hier zu stehen. Es war so ein langer Weg. Und ich bin einfach nur glücklich, dass ich wieder dabei sein konnte", sagte Burkardt im DAZN-Interview mit feuchten Augen.

Die FSV-Fans feierten ihren "Jonny Burkardt" im Sinsheimer Stadion mit lautstarken Sprechchören. Der frühere Kapitän der deutschen U21-Auswahl war wegen eines Knochenmarködems zweimal im linken Knie operiert und von den Mainzern lange schmerzlich vermisst worden. Sein bislang letztes Spiel in der Bundesliga absolvierte Burkardt am 13. November 2022 im Derby gegen Eintracht Frankfurt.

Das Team von Trainer Pellegrino Matarazzo hat mit dem Remis in dieser Saison im Sinsheimer Stadion nur einen einzigen Heimsieg geschafft und ist deshalb nur Tabellen-Sechster. Bei den Gästen holte Interimstrainer Jan Siewert seinen fünften Punkt im dritten Spiel. Die Rheinhessen warten aber weiter auf ihren zweiten Saisonsieg, liegen auf dem Relegationsrang.

dpa

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: