Zum Inhalte wechseln

FC Ingolstadt 04 - SV Sandhausen

2. Bundesliga

FC Ingolstadt 04 1

  • B Paulsen 12'

SV Sandhausen 2

  • K Behrens 55'
  • A Wooten 90+2'

Schienbeinbruch bei Sandhausens Schleusener

Last-Minute-K.o. gegen SVS! Abstieg für Ingolstadt rückt näher

Sport-Informations-Dienst (SID)

05.04.2019 | 18:13 Uhr

Der Abstieg in die 3. Liga rückt für den FC Ingolstadt immer näher.

Das Tabellenschlusslicht unterlag im Kellerduell dem SV Sandhausen trotz der frühen Führung durch Björn Paulsen (12.) mit 1:2 (1:0). Der Rückstand auf den Relegationsplatz beträgt nach der fünften Niederlage in Folge fünf Punkte.

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Sky Ticket: Den besten Fußball live streamen

Mit Sky Ticket streamst du die Bundesliga, 2. Bundesliga, DFB-Pokal und die UEFA Champions League live. Einfach monatlich kündbar.

Schleusener-Verletzung überschattet Partie

Für die Gäste trafen Kevin Behrens (55.) und Andrew Wooten (90.+2). Fabian Schleusener musste nach einem Zusammenprall mit FCI-Torwart Philipp Tschauner mit Verdacht auf Schienbeinbruch vom Platz getragen werden. Sandhausen hat nun zwei Zähler Vorsprung auf den Tabellen-16. Magdeburg. Schleuesner war im Strafraum mit dem Ingolstädter Torhüter Philipp Tschauner zusammengeprallt. Tschauner konnte weiterspielen.

Saison-Aus für Sandhausens Schleusener

Der Verein teilte nach Spielende mit, dass Schleusener einen glatten Bruch im linken Schienbein erlitt. Damit fällt der 27-jährige Stürmer bis zum Saisonende aus. Eine Operation soll noch am Sonntag in Ingolstadt stattfinden.

preview image 0:30
Ingolstadt-Trainer Jens Keller hadert mit der Leistung seiner Mannschaft. (Länge: 30 Sekunden)

Trainer Uwe Koschinat hatte eine schwerere Verletzung schon geahnt: "Das wird definitiv keine Bagatellgeschichte sein. Das ist eine schwere Verletzung. Wir gehen von einem Bruch aus", erklärte Trainer Uwe Koschinat in der Pressekonferenz nach der Partie.

Beim Treffer von Paulsen war Sandhausen vor 9317 Zuschauern indisponiert: Jonatan Kotze konnte unbedrängt flanken, der Däne unbedrängt einköpfen. Einem Ausgleich der Gäste durch Leart Pagarada stand zunächst der Pfosten im Wege (38.), auch Ingolstadts Sonny Kittel traf nur Aluminium (45.+4).

Die Highlights der 2. Bundesliga im Free-TV und Stream!

Die Highlights der 2. Bundesliga im Free-TV und Stream!

Sky zeigt auch in dieser Saison jeden Freitag und Sonntag Zusammenfassungen der 2. Liga auf Sky Sport News HD und im kostenlosen Livestream auf skysport.de. Alle Infos!

Sandhausen war nach dem verdienten Ausgleich durch Behrens auf Vorlage von Dennis Diekmeier schon zuvor näher am Siegtreffer, in der Schlussphase drängte dann zunächst Ingolstadt mit Vehemenz - ließ jedoch beste Chancen ungenutzt. Die Strafe folgte durch Wooten.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: