Zum Inhalte wechseln

Karlsruher SC - Dynamo Dresden

2. Bundesliga

Karlsruher SC 4

  • P Hofmann 45+3', 67'
  • D Burnic 60' (ET)
  • M Stiefler 80'

Dynamo Dresden 2

  • S Horvath 45+2'
  • M Koné 90'

Furiose zweite Halbzeit bringt Gastgeber auf Siegesstraße

2. Bundesliga: Karlsruher SC feiert Heimsieg gegen Dynamo Dresden

Sky Sport / Sport-Informations-Dienst (SID)

05.08.2019 | 14:20 Uhr

Der Karlsruher SC bleibt in der 2. Bundesliga ungeschlagen. Nach dem Auftaktsieg bei Wehen Wiesbaden gewann der Aufsteiger auch das zweite Saisonspiel gegen Dynamo Dresden mit 4:2.

Sascha Horvarth (45. +2) brachte die Gäste im Wildparkstadion zunächst in Führung, ehe Philipp Hofmann (45. +3) den postwendenden Ausgleich erzielte. Mit einem 1:1 ging es in die Kabine.

0:22
KSC-Trainer Alois Schwartz freut sich über den perfekten Saisonauftakt

KSC zeigt starke Leistung in Halbzeit zwei

In der 2. Halbzeit zogen die Badener durch Tore von Dzenis Burnic (ET, 60.), Hofmann (67.) und Manuel Stiefler (80.) davon. Der Anschlusstreffer von Moussa Kone (90.) zum 4:2 kam zu spät.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

13.099 Zuschauer hatten in der 23. Minute bereits das vermeintliche 1:0 für den Gastgeber durch Lukas Grozurek bejubelt. Nach Videobeweis wurde der Treffer aber von Schiedsrichter Frank Willenborg wegen eines vorangegangenen Fouls von Daniel Gordon an Baris Atik zu Recht zurückgenommen.

Der KSC übernimmt mit sechs Punkten zunächst die Tabellenspitze.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: