Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

VfL Osnabrück - 1. FC Magdeburg. 2. Bundesliga.

Osnatel ArenaAtt15.741.

VfL Osnabrück 0

    1. FC Magdeburg 2

    • B Atik (52. minute)
    • J Schuler (71. minute)

    VfL Osnabrück verliert gegen FC Magdeburg in der 2. Bundesliga

    Heck-Debüt misslingt: Osnabrück kassiert nächsten Nackenschlag

    Beim Profitrainer-Debüt von Coach Martin Heck hat der VfL Osnabrück in der 2. Fußball-Bundesliga 0:2 (0:0) gegen den 1. FC Magdeburg verloren.

    Sein Vorgänger Tobias Schweinsteiger hatte vor der Länderspielpause nach dem 2:3 bei Eintracht Braunschweig beim VfL gehen müssen.

    Osnabrück blieb auch im siebten Spiel in Folge sieglos und hat die Rote Laterne des Tabellenletzten inne. Baris Atik (52.) traf zum Führungstor für die Magdeburger, die sich von der Abstiegszone absetzen konnten. Luca Schuler (71.) beseitigte letzte Zweifel am Dreier für die Gäste.

    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

    Wann steigt welches Spiel in der 2. Bundesliga? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

    Magdeburg überlegen

    Schon in der 14. Minute besaß der FCM eine große Chance zur Führung. VfL-Keeper Lennart Grill wehrte einen Ball an die Latte ab, sein Teamkollege Niklas Wiemann hatte den Ball unglücklich in Richtung eigenes Tor abgelenkt.

    Die Osnabrücker hatten Mühe, ihren Spielrhythmus zu finden. Christian Joe Conteh (25.) hatte die erste Gelegenheit für die Gastgeber auf dem Fuß, konnte allerdings aus spitzem Winkel Magdeburgs Schlussmann Dominik Reimann nicht überwinden.

    Die Gastgeber bemühten sich in der Folgezeit, mehr Spielkontrolle zu erlangen. Allerdings blieben Sachsen-Anhaltiner mit ihrem schnörkellosen Spiel immer gefährlich. Vor allem mit ihrem Umschaltspiel setzten die Gäste immer wieder Akzente.

    SID

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: