Zum Inhalte wechseln

Tottenham Hotspur - FC Chelsea

League Cup Halbfinale

Tottenham Hotspur 1

  • H Kane 26' (11m)

FC Chelsea 0

    Spurs feiern knappen Erfolg

    Ligapokal: Tottenham schlägt Chelsea im Halbfinal-Hinspiel

    08.01.2019 | 23:12 Uhr

    Harry Kane erzielte für die Tottenham Hotspur gegen den FC Chelsea das Siegtor
    Image: Harry Kane erzielte für die Tottenham Hotspur gegen den FC Chelsea das Siegtor

    Die Tottenham Hotspur haben sich durch einen Sieg gegen den FC Chelsea eine gute Ausgangsposition für den Einzug ins Endspiel des englischen Ligapokals geschaffen.

    Borussia Dortmunds Champions-League-Achtelfinalgegner Tottenham Hotspur gewann das Halbfinal-Hinspiel gegen den FC Chelsea mit 1:0. Das Rückspiel findet am 22. Januar statt. Am Mittwoch treffen Meister und Cupverteidiger Manchester City sowie Drittligist Burton Albion im Hinspiel des zweiten Semifinales aufeinander.

    Das Achtelfinale der UEFA Champions League auf Sky

    Das Achtelfinale der UEFA Champions League auf Sky

    Alle Informationen rund um das Achtelfinale und welche Spiele du auf Sky siehst, erfährst du hier.

    Tottenhams Matchwinner gegen das Team des deutschen Nationalspielers Antonio Rüdiger war gut fünf Wochen vor dem erstem Königsklassen-Duell mit Dortmund einmal mehr Torjäger Harry Kane. Der Torschützenkönig der letzten Weltmeisterschaft erzielte in der Neuauflage des Endspiels von 2015 nach 26 Minuten per Foulelfmeter den Siegtreffer für den viermaligen Ligapokalsieger.

    Bei Chelsea kam Callum Hudson-Odoi, der als Neuzugang beim FC Bayern gehandelt wird, von Anfang an zum Einsatz und wurde in der 79. Minute für Olivier Giroud ausgewechselt. (sid)

    Weiterempfehlen: