Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

VfL Wolfsburg - MSV Duisburg. Frauen-Bundesliga.

AOK StadionZuschauer2.677.

VfL Wolfsburg 2

  • F Kalma (7. minute)
  • E Pajor (40. minute)

MSV Duisburg 0

    VfL Wolfsburg besiegt den MSV Duisburg in der Frauen-Bundesliga

    Wolfsburg-Frauen übernehmen vorerst Tabellenspitze

    Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

    Frauen-Bundesliga, 8. Spieltag: Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben das sieglose Schlusslicht MSV Duisburg mit 2:0 besiegt.

    Die Fußballerinnen des VfL Wolfsburg haben zumindest vorläufig die Bundesliga-Tabellenführung übernommen.

    Das Team von Trainer Tommy Stroot bezwang das sieglose Schlusslicht MSV Duisburg am 8. Spieltag mit 2:0 (2:0) und verdrängte Meister Bayern München, vor zwei Wochen 2:1-Sieger im direkten Duell, zunächst auf Rang zwei. Fenna Kalmar (7.) und Ewa Pajor (40.) trafen für die Gastgeberinnen. Die Bayern-Frauen spielen allerdings noch am Sonntag beim Siebten Werder Bremen.

    Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!
    Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

    Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

    Zuvor gewann Eintracht Frankfurt durch Tore von Nationalspielerin Laura Freigang (24.) und Lara Prasnikar (67.) bei Aufsteiger 1. FC Nürnberg und bleibt auf Tuchfühlung zu den internationalen Plätzen.

    SID

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: