Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Wolverhampton Wanderers - Manchester City. England, Premier League.

Wolverhampton Wanderers 1

  • L Dendoncker ()

Manchester City 5

  • K De Bruyne (, , , )
  • R Sterling ()

Premier League: Manchester City gewinnt gegen Wolverhampton

Dank vierfachem de Bruyne! City mit großem Schritt Richtung Titel

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 33. Spieltag: Manchester City ist nach dem 5:1 gegen die Wolverhampton Wanderers auf Titelkurs. Kevin de Bruyne erzielte vier Tore.

Mit vier Toren und einer sensationellen Leistung hat Kevin de Bruyne Manchester City fast im Alleingang auf Titelkurs in der englischen Premier League gehalten.

Beim 5:1 (3:1) bei den Wolverhampton Wanderers am Mittwochabend traf der belgische Nationalspieler dreimal mit links (7./16./24.) und einmal mit rechts (62.).

ManCity, künftiger Verein des Dortmunder Stürmerstars Erling Haaland, liegt zwei Spiele vor dem Saisonende drei Punkte und sieben Tore vor dem Champions-League-Finalisten FC Liverpool. Für Wolverhampton traf Leander Dendoncker (11.) zum zwischenzeitlichen 1:1, City-Stürmer Raheem Sterling (84.) besorgte den Endstand.

In der Königsklasse wird auch der FC Chelsea wieder vertreten sein. Das Team des deutschen Teammanagers Thomas Tuchel gewann 3:0 (1:0) bei Leeds United und ist nur noch theoretisch von einem der ersten vier Tabellenplätze zu verdrängen. Leeds kämpft als Tabellen-18. gegen den Abstieg.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: