Zum Inhalte wechseln

Golf: Deutsches Duo in Schlagdistanz zur Spitze

Deutsches Duo in Schlagdistanz zur Spitze

Marcel Schneider
Image: Marcel Schneider überzeugt bislang in Prag.  © Imago

Die deutschen Golfprofis Marcel Schneider und Maximilian Kieffer liegen zur Halbzeit des Europa-Tour-Turniers in Prag in Schlagdistanz zur Spitze.

Nach 36 gespielten Löchern belegt Schneider (Pleidelsheim) mit 133 Schlägen den geteilten zweiten Rang, der Düsseldorfer Kieffer mit 134 Schlägen den geteilten fünften Platz. Es führt Gavon Green aus Malaysia (130). Jannik De Bruyn (Mönchengladbach) liegt mit 140 Schlägen auf dem geteilten 37. Rang.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Schneider und Kieffer sind beide noch ohne Sieg auf der Europa-Tour. Das bislang beste Ergebnis von Schneider ist ein zweiter Platz im Jahr 2020. Kieffer gelang dieses Resultat dreimal in seiner Karriere.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten