Zum Inhalte wechseln

Handball: Rhein-Neckar Löwen mit Kantersieg gegen Melsungen

Rhein-Neckar Löwen feiern Kantersieg zum Auftakt gegen Melsungen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Handball, Bundesliga, 1. Spieltag: Mit einem 36:25-Kantersieg gegen die MT Melsungen zum Auftakt der neuen Saison haben die Handballer der Rhein-Neckar Löwen ihre hohen Ambitionen untermauert.

Mit einem 36:25 (18:11)-Kantersieg gegen die MT Melsungen zum Auftakt der neuen Saison haben die Handballer der Rhein-Neckar Löwen ihre hohen Ambitionen untermauert.

Die Mannschaft des neuen Trainers Sebastian Hinze ließ die Gäste von Beginn an nie zum Zug kommen und übernahm dank des besten Torverhältnisses zunächst die Tabellenführung.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Patrick Groetzki und Sky Experte Stefan Kretzschmar analysieren nach dem Kantersieg der Rhein-Neckar Löwen die Leistung der Mannheimer, sprechen über die Vorbereitung und den neuen Löwen-Kapitän.

Erfolgreichste Werfer der Löwen waren der kroatische Nationalspieler Halil Jaganjac mit sieben sowie Regisseur Juri Knorr und der neue Kapitän Patrick Groetzki mit je sechs Treffern. Rechtsaußen Groetzki hat den langjährigen Spielführer Uwe Gensheimer abgelöst, Gensheimer ist künftig sein Stellvertreter.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten