Zum Inhalte wechseln

HBL: Aufholjagd geglückt! Leipzig schlägt Füchse Berlin

LIQUI MOLY HBL

Sky Sport

29.08.2019 | 18:18 Uhr

Leipzig gewinnt am ersten Spieltag der LIQUI MOLY HBL gegen die Füchse Berlin.
Image: Leipzig gewinnt am ersten Spieltag der LIQUI MOLY HBL gegen die Füchse Berlin. © Imago

Nach einem absoluten Fehlstart holt der SC DHfK Leipzig nach und nach auf - am Ende gewinnen die Gastgeber mit 24:23 gegen die favorisierten Füchse Berlin und schnappen sich die ersten beiden Bundesliga-Punkte!

Erst nach knapp zehn Minuten fiel das erste Tor für Leipzig, die Füchse führten zwischenzeitlich mit 7:1 und schienen voll auf Kurs zu sein. Dem SC DHfK gelang in der ersten Viertelstunde nur wenig.

In die Halbzeit ging es mit einer Vier-Tore-Führung der Gäste aus Berlin (10:14). Leipzig startete dann gut in die zweite Hälfte, konnte Tor um Tor aufholen - bis Lucas Krzikalla von Rechtsaußen in der letzten Spielsekunde zum 24:23-Sieg der Leipziger traf.

Leipzig - Füchse Berlin im Stenogramm

DhfK Leipzig - Füchse Berlin 24:23 (10:14). - Tore: Semper (4), Weber (4), Mamic (4), Janke (4), Kristjansson (3/3), Krzikalla (2), Milosevic (1), Binder (1), Vortmann (1) für Leipzig - Lindberg (10/5), Wiede (6), Marsenic (3), Mandalinic (2), Matthes (2) für Berlin. - Zuschauer: 4527 (SID)

Weiterempfehlen:

Mehr stories