Zum Inhalte wechseln

THW Kiel schnappt sich PSG-Spielmacher Sander Sagosen

Norweger ab Saison 2020/21 bei den Zebras

Sky Sport

27.03.2019 | 16:59 Uhr

1:40
Sander Sagosen wechselt 2020 von Paris nach Kiel: Ein Transfer, der die Handball-Welt von Grund auf verändern könnte. Denn der norwegische Spielmacher gilt als zukünftiger Welthandballer.

Sander Sagosen wechselt von Paris St. Germain zum THW Kiel. Die Zebras holen den Spielmacher von Vize-Weltmeister Norwegen zur Saison 2020.

Laut Kieler Nachrichten unterschrieb der 23-Jährige einen Dreijahresvertrag.

"Wir freuen uns riesig und es macht uns sehr stolz, dass Sander sich für den THW Kiel entschieden hat", sagte Viktor Szilagyi, Sportlicher Leiter des THW, in einem Video, das in den sozialen Netzwerken veröffentlicht wurde. Der Rückraumspieler und Vize-Weltmeister kommt von Paris St. Germain und war von zahlreichen Topklubs umworben worden.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: