Zum Inhalte wechseln

Jan-Lennard Struff besiegt Daniel Altmaier in Miami

Struff gewinnt deutsches Duell - Hanfmann folgt in die 3. Runde

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Jan-Lennard Struff hat in Miami das deutsche Duell gegen Daniel Altmaier für sich entschieden.

Vier Deutsche in der dritten Runde: Die Tennisprofis Jan-Lennard Struff (Warstein) und Yannick Hanfmann haben beim ATP-Masters in Miami ihre Zweitrundenmatches für sich entschieden.

Der an Nummer 24 gesetzte Struff besiegte seinen Landsmann Daniel Altmaier (Kempen) mit 6:3, 6:3, der Karlsruher Hanfmann bezwang den an Nummer 19 gesetzten Franzosen Adrian Mannarino mit 3:6, 7:6 (7:1), 6:4. Die beiden folgten damit Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) und Dominik Koepfer (Furtwangen) in die Runde der besten 32.

Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema
Jeden Tag ein neuer Film mit Sky Cinema

Hol dir jetzt Sky Cinema inklusive Paramount+ und erlebe noch mehr Kino für zu Hause! Eine riesige Filmvielfalt und exklusive Top-Filme in einem Paket vereint.

Hanfmann legte bei seinem Sieg ein Comeback hin: Im zweiten Satz rang der 32-Jährige seinen Konkurrenten im Tiebreak nieder und holte sich den Entscheidungssatz, obwohl er in diesem zuvor eine 4:1-Führung aus der Hand gegeben hatte.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Yannick Hanfmann hat Adrian Mannarino besiegt. Im zweiten Satz rang er seinen Konkurrenten im Tiebreak nieder und holte sich den Entscheidungssatz, obwohl er in diesem zuvor eine 4:1-Führung aus der Hand gegeben hatte.

Der 32-Jährige spielt in der dritten Runde nun gegen Grigor Dimitrow (Bulgarien/Nr. 11) oder Alejandro Tabilo (Chile). Struff (33) trifft auf den Sieger des Duells zwischen Alex de Minaur (Australien/Nr.9) und Kwon Soon Woo (Südkorea).

SID

Mehr Tennis

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: