Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Alexander Zverev scheitert in Rotterdam in Runde eins

Aus in Runde eins! Underdog wirft Zverev in Rotterdam raus

SID

08.03.2021 | 21:11 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Alexander Zverev verlor sein Auftaktmatch beim ATP-Turnier in Rotterdam mit 5:7, 3:6 gegen Alexander Bublik. (Videolänge: 55 Sekunden)

Deutschlands Tennis-Spitzenspieler Alexander Zverev hat bei seinem ersten Auftritt nach den Australian Open die nächste Enttäuschung einstecken müssen.

Der Weltranglistensiebte aus Hamburg verlor sein Erstrundenmatch beim ATP-Turnier in Rotterdam 5:7, 3:6 gegen den Kasachen Alexander Bublik, der in der vergangenen Woche in Singapur noch das Finale erreicht hatte.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Zverev-Motor stottert gewaltig

Rund zwei Wochen nach seinem Viertelfinal-Aus in Melbourne gegen den späteren Champion Novak Djokovic stotterte der Motor des 23-Jährigen gewaltig, vor allem am Netz unterliefen Zverev teilweise grobe Schnitzer. Der Weltranglisten-43. Bublik spielte trick- und variantenreicher, beim Stand von 3:5 im zweiten Satz konnte Zverev zwei Breakbälle nicht zu einem Comeback nutzen. Nach 1:18 Stunden machte der Kasache den Sieg mit seinem ersten Matchball perfekt.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Alexander Zverev über sein Aus beim ATP-Turnier in Rotterdam. (Videolänge: 39 Sekunden)

Aus deutscher Sicht ist beim mit rund 1,1 Millionen Euro dotierten Hartplatzturnier in der niederländischen Hafenstadt damit nur noch Jan-Lennard Struff (Warstein) vertreten. Die deutsche Nummer zwei hat am Mittwoch in David Goffin ein schweres Auftaktlos erwischt. Der Belgier hatte am vergangenen Sonntag das ATP-Turnier in Montpellier gewonnen.

Sky überträgt das Turnier aus Rotterdam live und exklusiv

Die Übertragungszeiten im Überblick

Mittwoch, 3.3.: ab 11.00 - 17.00 Uhr auf Sky Sport 1 und 11.00 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 5
Donnerstag, 4.3.: ab 11.00 - 17.00 Uhr auf Sky Sport 1 und 11.00 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 8
Freitag, 5.3.: ab 13.00 - 16.30 Uhr auf Sky Sport 1 und 19.30 - 23.00 Uhr auf Sky Sport 8
Samstag, 6.3.: die Halbfinals ab 15.00 - 17.00 Uhr und ab 19.30 Uhr auf Sky Sport 8
Sonntag, 7.3: das Doppelfinale ab 13.00 - 15.00 Uhr und das Finale ab 15.30 Uhr auf Sky Sport 8

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: