Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Real Madrid holt Antonio Rüdiger

Fix! Rüdiger wechselt ablösefrei zu Real Madrid

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Der Transfer von Antonio Rüdiger vom FC Chelsea zu Real Madrid ist perfekt.

Real Madrid hat Antonio Rüdiger vom FC Chelsea verpflichtet. Das gaben die Madrilenen am Donnerstag offiziell bekannt.

Bei den Königlichen unterschrieb der deutsche Nationalspieler einen Vierjahresvertrag bis 2026. Am kommenden Montag (12:00 Uhr) wird Rüdiger offiziell bei Real vorgestellt, heißt es in der Pressemitteilung.

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Transfer Update - aktuelle Gerüchte im Live-Blog
Fixe Transfers: Übersicht mit allen Zu- & Abgängen
Alle Transfer News im Überblick

Rüdiger ist "super begeistert"

Beim Klub von Toni Kroos soll der 29-Jährige künftig an der Seite des ehemaligen Münchners David Alaba verteidigen. "Ich bin stolz darauf verkünden zu dürfen, dass ich zu Real Madrid wechseln werde", sagte Rüdiger, er sei "super begeistert" und könne es "nicht erwarten", bei diesem "großen Klub" loszulegen. Einen Tweet schloss er mit dem Schlachtruf: "Hala Madrid!"

Rüdiger konnte die Blues mit Trainer Thomas Tuchel nach Ablauf seines Vertrags im Sommer ablösefrei verlassen. Der 50-malige Nationalspieler war im Sommer 2017 von AS Rom nach London gewechselt. Mit den Blues gewann er den FA Cup, die Europa League, die Champions League und die Klub-Weltmeisterschaft.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten