Zum Inhalte wechseln

Formel 1: Australien-GP bis mindestens 2025 in Melbourne

Rennen findet seit 1996 in Melbourne statt

Sport-Informations-Dienst (SID)

25.07.2019 | 17:00 Uhr

Mercedes fuhr beim Saisonauftakt in Melbourne den Ferraris schon beim Start davon.
Image: Die Formel-1-Boliden werden auch zukünftig im Albert Park in Melbourne ihre Runden drehen. © DPA pa

Der Große Preis von Australien in Melbourne bleibt bis mindestens 2025 im Rennkalender der Formel 1.

Das teilte die Königsklasse des Motorsports am Donnerstag in London mit. Australien richtet seit 1985 einen WM-Lauf aus.

Die Formel 1 live streamen

Die Formel 1 live streamen

Mit Sky Ticket im Sommer die große Europa-Tour der Königsklasse ganz bequem live streamen. Einfach monatlich kündbar.

Zunächst fanden die Rennen bis 1995 in Adelaide statt, im Jahr darauf kam der Umzug nach Melbourne. Seitdem fungiert der Große Preis von Australien im Albert Park mit Ausnahme der Jahre 2006 und 2010 als Saisonauftakt.

Sport-Informations-Dienst (SID)

Weiterempfehlen: