Zum Inhalte wechseln

Formel 1 News: McLaren feiert Doppelsieg beim Chaos-Rennen in Monza

McLaren feiert Doppelsieg beim Chaos-Rennen in Monza

13.09.2021 | 10:56 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Die Formel-1-Highlights zum GP von Italien in Monza. (Videolänge: 10:19 Min)

McLaren-Pilot Daniel Ricciardo hat überraschend den Großen Preis von Italien gewonnen und seinem Rennstall den ersten Formel-1-Erfolg seit November 2012 beschert.

Der Australier siegte in einem turbulenten Rennen, bei dem die WM-Anwärter Max Verstappen und Lewis Hamilton nach einer Kollision ausschieden, vor seinem britischen Teamkollegen Lando Norris und dem Finnen Valtteri Bottas im Mercedes.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

In-Race Video: DIE Szene des Jahres! Hamilton bockt Verstappen auf - BEIDE raus

"Lewis hat mir nicht genug Platz gelassen, dann sind wir zusammengekommen", sagte Verstappen bei Sky: "Du brauchst immer zwei Leute in einer Kurve, damit es klappt. Das hat er nicht gemacht." Hamilton hielt dagegen: "Ich war vorne, dann plötzlich kommt es zum Crash. Das ist Rennsport. Er wollte keinen Platz machen. Und er wusste, was passieren würde, wenn es in Kurve zwei geht."

Das Ergebnis des GP von Italien:

  1. Die Top 10 beim GP von Italien.
    Image: Die Top 10 beim GP von Italien.  © Sky
  2. Die weiteren Platzierungen.
    Image: Die weiteren Platzierungen.  © Sky
  3. Der aktuelle WM-Stand.
    Image: Der aktuelle WM-Stand.  © Sky

Ganz anders die Stimmungslage beim Sieger: "Wir haben es geschafft! Yeeeeesss!", brüllte ein entfesselnd jubelnder Ricciardo im Boxenfunk. Im Zielbereich sagte er: "Der Start war der entscheidende Punkt. Wir hatten einen tollen Speed. Aber es hätte keiner von uns so erwartet. Am Freitag hatte ich allerdings etwas gespürt: Ich wusste, es passiert etwas Großes an diesem Wochenende."

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

NEU: Der ''On-Board''-Channel im Livestream

Du willst mehr Eindrücke aus dem Cockpit? Dann bist Du mit unserem "On-Board"-Channel im Livestream auf skysport.de noch näher dran.

Ricciardo feiert achten Grand-Prix-Sieg

Für Ricciardo war es der achte Grand-Prix-Sieg, den letzten fuhr er in Mai 2018 in Monaco noch am Steuer eines Red Bull ein. Sebastian Vettel (Heppenheim/Aston Martin) wurde Zwölfter, Mick Schumacher kam im Haas auf Rang 15 ins Ziel.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

McLaren-Pilot Daniel Ricciardo spricht über seinen Sieg in Monza (Videolänge: 2:49 Min).

Die großen Rivalen Verstappen (Niederlande/Red Bull) und Hamilton (England/Mercedes) schieden nach einer spektakulären Kollision in der 26. von 53 Runden aus. Verstappen führt damit in der Fahrerwertung weiter mit fünf Punkten Vorsprung auf den Rekordweltmeister.

SID

Mehr Formel 1

Alles zur Formel 1 auf skysport.de:

Alle News & Infos zur Formel 1
Rennkalender & Ergebnisse zur Formel 1
Fahrer & Teams der Formel 1
WM-Stand in der Formel 1
Videos zur Formel 1
Liveticker zur Formel 1

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten