Zum Inhalte wechseln

Bayer Leverkusen Transfer: Nadiem Amiri wechselt nicht zu Leeds United

Verückte Wende! Amiri-Wechsel geplatzt

Leverkusens Nadiem Amiri könnte es nach Südfrankreich ziehen.
Image: Verrücktes Hin und Her! Leverkusens Nadiem Amiri wird nicht zu Leeds United wechseln.  © DPA pa

Diverse Medien haben am Montag vermeldet, dass Leverkusens Nadiem Amiri kurz vor einem Wechsel zu Leeds United stünde. Nach Sky Informationen wird der Mittelfeldspieler allerdings nicht zum Premier-League-Absteiger wechseln.

Sky kann bestätigen, dass Amiri am Montag tatsächlich von Düsseldorf nach Leeds gereist ist, um sich dort alles rund um den Klub anzuschauen und finale Verhandlungen über einen Wechsel zu führen. Nach den Gesprächen konnte jedoch keine Einigung zwischen beiden Parteien erzielt werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Amiri strebt weiter einen Wechsel an

Amiri flog in der Folge am Montagabend zurück nach Deutschland. Der 26-Jährige wird vorerst weiterhin mit Bayer Leverkusen trainieren. Dennoch strebt Amiri vor Ende des Transferfensters weiter einen Wechsel an. Bayer 04 fordert für den offensiven Mittelfeldspieler sechs bis sieben Millionen Euro.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News und im kostenlosen STREAM auf skysport.de und Youtube. So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News im Sommertransferfenster.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr Transfer Centre

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: