Zum Inhalte wechseln

Bundesliga: Patrick Osterhage verlängert beim VfL Bochum

U21-Nationalspieler verlängert bei Bochum

 Patrick Osterhage verlängert seinen Vertrag beim VfL Bochum bis 2026.
Image: Patrick Osterhage verlängert seinen Vertrag beim VfL Bochum bis 2026.  © DPA pa

U21-Nationalspieler Patrick Osterhage von Bundesligist VfL Bochum hat seinen Vertrag langfristig verlängert.

Wie der VfL am Mittwoch bekanntgab, unterschrieb der Mittelfeldspieler einen neuen Kontrakt bis 2026. Der 22-Jährige spielt seit 2021 in Bochum und kam bislang in 27 Pflichtspielen zum Einsatz.

Bundesliga-Saison 2022/23

  • Start: 5. - 7. August 2022
  • Eröffnungsspiel: Eintracht Frankfurt - FC Bayern München
  • letzter Spieltag 2022: 11. - 13. November
  • FIFA Fußball-WM: 21. November - 18. Dezember 2022
  • erster Spieltag 2023: 20. - 22. Januar
  • 34. Spieltag: 27. Mai 2023
  • Titelverteidiger: FC Bayern München
  • Aufsteiger: FC Schalke 04, SV Werder Bremen

"Patrick Osterhage hat beim VfL eine enorme Entwicklung genommen. Er hat innerhalb des letzten Jahres den Sprung von der Regional- in die Bundesliga geschafft, ist bei uns zum U21-Nationalspieler geworden", sagte Patrick Fabian, Sport-Geschäftsführer des VfL. "Patti ist 22 Jahre alt, seine Entwicklung noch nicht abgeschlossen. Wir werden das Potenzial, das in ihm steckt, weiter fördern."

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten