Zum Inhalte wechseln

BVB-Plan mit Serhou Guirassy nach durchgefallenem Medizincheck

BVB und Guirassy - so geht's jetzt weiter

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nachdem der BVB eine alte Verletzung beim Medizincheck von Serhou Guirassy festgestellt hat, kann zunächst kein grünes Licht gegeben werden. Weitere Untersuchungen sollen nun für Aufklärung sorgen.

Bei der medizinischen Untersuchung von Serhou Guirassy wurde nach Sky Informationen eine alte Knieverletzung festgestellt, die sich der Guineer Anfang Juni zugezogen haben soll.

Der ⁠BVB will das genauer untersuchen und einen weiteren ärztlichen Rat ranholen. ⁠Die Verletzung soll nach erstem Stand aber nicht so dramatisch sein. Die Ärzte gehen nach den ersten Untersuchungen davon aus, die Blessur mit einer weiteren konservativen Behandlung in den Griff zu kriegen - unter anderem das soll mittels einer weiteren Untersuchung gecheckt werden.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Guirassy soll zunächst zurück nach Stuttgart fliegen und dann untersucht werden. Der Deal soll in dieser Woche noch nicht über die Bühne gehen. ⁠Die Vereine stehen in direktem Kontakt, zumal Guirassy beim VfB Stuttgart noch einen Vertrag bis 2026 hat und der bevorstehende Wechsel zum BVB formell noch nicht vollzogen wurde.

BVB bei Fanatics: Achtung Fans! Euer Lieblingstrikot - jetzt hier
BVB bei Fanatics: Achtung Fans! Euer Lieblingstrikot - jetzt hier

Hol Dir jetzt das neue Trikot des BVB! Hier im Store von Sky Sport.

Interessant: Guirassy war 2016 vor seinem Wechsel von Lille nach Köln schon mal durch den Medizincheck gefallen - damals gab der FC bekannt, eine "behebbare Beeinträchtigung festgestellt" zu haben.

Nicht verpassen! "Transfer Update - die Show"

"Transfer Update - die Show" ab sofort immer montags und freitags ab 18 Uhr auf Sky Sport News. Infos, Hintergründe, Einordnungen: So verpasst Ihr keine wichtigen Transfer-News.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Mehr Geschichten