Zum Inhalte wechseln

Favre: Bin bei 5:3 ins Bett - heute Morgen erfahren, dass es nicht gezählt hat

Champions League

18.04.2019 | 13:53 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Dortmunds Trainer Lucien Favre nach dem 4:3 von Manchester City in der Champions League gegen Tottenham Hotspur.

Weiterempfehlen: