Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Gerüchte um Eriksen, Meunier und Rafinha

Eriksen, Meunier, Rafinha: Das ist dran an den Bayern-Gerüchten

Niels Babbel

16.01.2020 | 14:52 Uhr

5:40
In "Transfer Update - Die Show" sprachen die Sky Transferexperten Max Bielefeld und Mark Behrenbeck über die Gerüchte um mögliche Wintertransfers des FC Bayern .

Der FC Bayern ist weiter auf der Suche nach Verstärkungen im Winter. Zuletzt kursierten die Namen von PSG-Außenverteidger Thomas Meunier und Tottenham-Star Christian Eriksen an der Säbener Straße. Auch eine mögliche Rückkehr von Rafinha wurde zum Thema. Wir ordnen die Gerüchte ein.

In "Transfer Update - die Show" sprachen die Sky Transferexperten Max Bielefeld und Marc Behrenbeck über die Personalien.

Löst Meunier die Probleme auf der Rechtsverteidigerposition?

Hansi Flick fordert weiterhin einen neuen Rechtsverteidiger für sein Team. Passend dazu kamen Gerüchte auf, dass Thomas Meunier von Paris Saint-Germain im Winter an die Isar wechseln könnte. Der Belgier ist unter Thomas Tuchel beim französischen Meister nicht gesetzt, zudem läuft sein Vertrag zum Saisonende aus. Zu einem Wintertransfer wird es von Max Bielefeld dennoch nicht kommen.

"Thomas Meunier wird Paris Saint-Germain in diesem Winter auf keinen Fall verlassen", stellt der Sky Transferexperte klar. "Was Meunier im Sommer macht, ist offen. Es gibt mehrere Interessenten."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Gibt Rafinha sein Comeback bei den Bayern?

Zuletzt wurde auch über eine Rückkehr des brasilianischen Außenverteidigers Rafinha spekuliert. Der Brasilianer spielt seit Juli 2019 in seiner Heimat bei Flamengo Rio de Janeiro.

"Auch wir haben mit Rafinha gesprochen. Zwar schlägt sein Herz nach wie vor für den FC Bayern, dennoch gibt es keinerlei Kontakt", so Bielefeld. Ein Wechsel des kleinen Brasilianers sei demnach ebenfalls nicht wahrscheinlich.

Sport von Sky für nen 10er

Sport von Sky für nen 10er

Mit dem neuen Sport Ticket u.a. die Spiele der Premier League sowie die Konferenzen der Bundesliga und UEFA Champions League zum besten Preis streamen. Jederzeit kündbar.

Schnappt sich der Rekordmeister Eriksen zum Schnäppchenpreis?

Wie bei Meunier läuft auch der Vertrag von Christian Eriksen nach dieser Saison aus. Anders als Meunier darf der Däne seinen Verein verlassen. Tottenham fordert 20 Millionen Euro Ablöse für den Spielmacher, der zuletzt immer wieder mit Inter Mailand in Verbindung gebracht wurde. Doch auch die Bayern haben die Fühler nach Eriksen ausgestreckt.

Mehr dazu

"Inter Mailand führt weiterhin Gespräche mit Eriksen", bestätigt Bielefeld. "Aber es gab auch nochmal Kontakt zwischen Hasan Salihamidzic und Eriksens Berater", berichtet der Transferexperte. Ein Wechsel zu den Bayern sei jedoch sehr unwahrscheinlich, da die Bayern keinen zentralen Mittelfeldspieler bräuchten.

"Auch wenn der Wechsel sehr unwahrscheinlich ist, muss ein Verein wie der FC Bayern bei Eriksen anklopfen, um die Tür für einen Transfer nicht komplett zu zumachen", erklärt Marc Behrenbeck das Handeln Salihamidzics.

Mehr zum Autor Niels Babbel

Weiterempfehlen: