Zum Inhalte wechseln

FC Bayern News: Offenbar Saison-Aus für Leon Goretzka

EM-Auftakt offenbar gefährdet! Löw bangt um Goretzka

Sky Sport / SID

10.05.2021 | 17:17 Uhr

Hiobsbotschaft für den FC Bayern und das DFB-Team: Leon Goretzka musste am Samstag verletzunsgebedingt ausgewechselt werden - nun scheint auch der EM-Auftakt in Gefahr.

In der 60. Minute eingewechselt, musste Leon Goretzka beim 6:0-Sieg gegen Gladbach nach nur zehn Minuten schon wieder vom Platz. Der Mittelfeldspieler erlitt nach Angaben des kicker einen Muskelfaserriss hinten im Oberschenkel. Die Diagnose bedeutet auch das Saison-Aus für Bayerns Nummer 18.

Goretzka war unter Löw zuletzt gesetzt

Nun ist das Hauptziel des Nationalspielers, rechtzeitig zum EM-Start am 15. Juni (Auftakt gegen Frankreich) fit zu werden. Nach Informationen aus München werde dies zu einem Wettlauf mit der Zeit. Für Bundestrainer Joachim Löw, der sein letztes Turnier mit dem DFB bestreitet, wäre ein Ausfall Goretzkas ein herber Rückschlag.

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Jetzt Push-Nachrichten zu Deinen Lieblingssportarten!

Du willst personalisierte Sport-Nachrichten als Push auf dein Handy? Dann hol Dir die Sky Sport App und wähle Deine Lieblingssportarten- und wettbewerbe aus. So funktioniert's.

Der Mittelfeldspieler war zuletzt gesetzt. Die Nationalmannschaft bezieht am 25. Mai ihr Trainingslager in Seefeld/Tirol. Vor der EM stehen noch die Länderspiele gegen Dänemark (2. Juni) in Innsbruck und fünf Tage später gegen Lettland in Düsseldorf auf dem Programm. Den Kader für sein letztes Turnier wird Löw voraussichtlich am 19. Mai bekannt geben.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: