Zum Inhalte wechseln

FC Bayern: Oberbürgermeister Reiter sagt Meisterfeier ab

Münchner OB erklärt: Keine Meisterfeier für den FC Bayern

Sky Sport

28.05.2020 | 23:46 Uhr

Dem FC Bayern München ist der Gewinn der achten Meisterschaft in Folge kaum mehr zu nehmen. Die Schale werden Thomas Müller und Co. ihren Fans auf dem Marienplatz in diesem Jahr aber nicht präsentieren können.

Nach dem 1:0-Sieg bei Borussia Dortmund haben die Münchner bei noch sechs ausstehenden Spielen sieben Punkte Vorsprung auf Borussia Dortmund. Eine Meisterfeier auf dem Marienplatz wird es in diesem Jahr aber nicht geben.

Streame die Bundesliga flexibel mit Sky Ticket

Streame die Bundesliga flexibel mit Sky Ticket

Hol Dir mit dem ''End of Season Ticket'' die Bundesliga bis Saisonende und spare 33 Prozent. Auf bis zu 2 Geräten Deiner Wahl gleichzeitig streamen. Ganz einfach und monatlich kündbar. Alle Infos auf skyticket.de!

"Die liebgewonnene Tradition der alljährlichen Meisterfeier des FC Bayern auf dem Marienplatz ist heuer leider unvorstellbar - nicht wegen mangelnder sportlicher Erfolge des Rekordmeisters, sondern natürlich wegen der coronabedingten Einschränkungen", sagte Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) der Bild.

Wie der Rekordmeister den Titelgewinn stattdessen feiern will, steht noch nicht fest.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: