Zum Inhalte wechseln

FC Bayern Transfer News: Javi Martinez will FCB verlassen

FC Bayern bestätigt: Martinez will Klub verlassen

Sky Sport

12.08.2020 | 20:40 Uhr

1
Image: Javi Martinez möchte den FC Bayern verlassen.  © Getty

Seit 2012 spielt Javi Martinez für den FC Bayern und gewann mit den Münchnern alles, was im Vereinsfußball möglich ist. Nun möchte der Spanier den Klub verlassen - das bestätigte Vorstands-Boss Karl-Heinz Rummenigge am Dienstag.

Es ist eine Nachricht, die letztlich nicht mehr überrascht. Seit Monaten standen die Zeichen bei Javi Martinez und dem FC Bayern auf Trennung. Der stolze Spanier kam zuletzt immer weniger zum Zug und hartnäckig hielten sich Gerüchte, dass der Sechser die Münchner nach acht Jahren verlassen könnte.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Euch über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Rummenigge bestätigt Wechselwunsch

Nun bestätigte Karl-Heinz Rummenigge den Wechselwunsch des 31-Jährigen: "Uns ist bekannt, dass er den Klub bei einem passenden Angebot gern verlassen würde. Und wir würden ihm keine Steine in den Weg legen, weil er immer ein guter Spieler und ein zuverlässiger, seriöser Mensch war. Da werden wir immer versuchen, eine Lösung im Sinne des Spielers zu finden", so der Vorstands-Boss zur Münchner Abendzeitung.

Wohin es Martinez - der 2012 für die damalige Bundesliga-Rekordsumme von 40 Millionen Euro von Athletic Bilbao nach Bayern wechselte - zieht, ist nicht bekannt.

Champions-League-Finalphase live auf Sky

Champions-League-Finalphase live auf Sky

Die Finalphase der Champions League steht an. Mit Sky bist du im TV und Stream live dabei. Ein Überblick über alle Konferenzen und exklusiven Einzelspiele.

Rückkehr nach Bilbao?

Angeblich sollen die Basken an einer Rückkehr des Triple-Siegers von 2013 interessiert sein und auch Martinez soll einem erneuten Engagement in Bilbao offen gegenüberstehen. Der kicker berichtete zudem vor kurzem von einem Interesse von Stade Rennes. Nach Sky Informationen würde der FC Bayern bei einem Abgang keinen Ersatz verpflichten.

Gegen den FC Chelsea wurde Martinez in der zweiten Halbzeit eingewechselt und sorgte nach Spielende für Schlagzeilen, als er sich von Lucas Hernandez in der menschenleeren Allianz Arena fotografieren ließ. Es könnte das letzte Spiel des Spaniers im Münchner Stadion gewesen sein. Aktuell ist Martinez mit den Bayern in Lissabon beim Final-Turnier und trifft am Freitag auf den FC Barcelona. Sky zeigt dieses Spiel ab 19:30 Uhr live und exklusiv.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: