Zum Inhalte wechseln

Real Madrid News: Einbrecher verwüsten wohl Villa von Real-Star Benzema

Einbrecher verwüsten offenbar Villa von Real-Star Benzema

Karim Benzema wurde zu einem Jahr Haft auf Bewährung und 75.000 Euro Geldstrafe verurteilt.
Image: Die Villa von Karim Benzema wurde wohl verwüstet.  © Imago

Einbrecher sind laut übereinstimmenden Medienberichten in Spanien in die Villa von Real Madrids Torjäger Karim Benzema eingedrungen.

Einbruch in die Villa von Benzema

Dort haben die Täter Wertgegenstände entwendet und das Anwesen des französischen Fußball-Nationalspielers verwüstet. Von den Einbrechern fehlt bislang jede Spur.

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN-Spiele ganz einfach über SkyQ schauen

DAZN jetzt über Sky buchen und alle Bundesliga-Spiele mit SkyQ auf einer Plattform und Rechnung genießen. Alle Infos.

Das Haus des 34-Jährigen im noblen Vorort La Moraleja war zur Tatzeit leer. Benzema stand am Sonntag beim 2:2 (0:1) des Tabellenführers gegen den FC Elche in der Startformationen, wurde aber in der 58. Minute wegen muskulärer Probleme ausgewechselt und durch den ehemaligen Frankfurter Luka Jovic ersetzt.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: