Zum Inhalte wechseln

Trainer-Wechsel beim HSV für Neuzugang Kinsombi kein Problem

21.06.2019 | 20:01 Uhr

0:38
David Kinsombi hat zehn Prozent seiner Ablösesumme selbst gezahlt, um von Holstein Kiel zum HSV zu wechseln. Der defensive Mittelfeldspieler wurde aber noch von Hannes Wolf, dem Ex-Coach der Hamburger, geholt. Für Kinsombi ist das aber überhaupt kein Problem. (Video: 00:38)

Weiterempfehlen:

Mehr stories