Zum Inhalte wechseln

Transfer News FC Bayern: Harry Kane von Tottenham Hotspur spricht über Zukunft

Bayern-Wechsel? Spurs-Star Kane liefert Indiz für Zukunftsplanung

Harry Kane erzielte gegen Nottingham sein viertes Saisontor im vierten Spiel.
Image: Harry Kane erzielte gegen Nottingham sein viertes Saisontor im vierten Spiel.  © Imago

Harry Kane spricht nach seinem Doppelpack gegen Nottingham über seine Zukunft und sorgt für ein wenig Klarheit, was seine Pläne angeht.

Harry Kane trifft auch in der aktuellen Premier League-Saison verlässlich.

Beim 2:0-Sieg von Tottenham Hotspur bei Nottingham Forest am Sonntag erzielte er beide Treffer und durfte sich über ein besonderes Jubiläum freuen. (Ergebnisse Premier League)

Das Tor zum 2:0 war der 200. Premier League-Treffer des 29-Jährigen. Nur Alan Shearer (260) und Wayne Rooney (208) trafen häufiger.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 3. Spieltag: Tottenham Hotspur hat durch ein Tor von Harry Kane gegen die Wolverhampton Wanderers gewonnen.

Kane: "Noch viele Jahre in mir"

Rooney wird Kane wohl noch in dieser Saison einholen. Um Shearer noch von der Spitze zu verdrängen, müsste Kane jedoch noch drei bis vier Spielzeiten in der Premier League Tore am Fließband erzielen.

Kane traut sich das zu: "Es ist sicher noch ein langer Weg, aber ich fühle mich fit. Ich habe das Gefühl, ich habe noch viele Jahre in mir drin."

Der Torrekord spornt den Spurs-Goalgetter offenbar an. "Ich möchte jede Saison Tore schießen, zu diesen Namen gehören und freue mich auf die Herausforderung."

Mehr dazu

Eine Kampfansage in Richtung von Shearer, die auch ein wenig Klarheit in die Zukunftspläne von Kane bringt.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Vertrag läuft 2024 aus

Über diese wurde in den vergangenen Monaten viel spekuliert. Der Vertrag des englischen Nationalstürmers bei Tottenham läuft 2024 aus.

Abgesehen von Kurzzeit-Leihen zu anderen Klubs spielt er seit seiner Jugend bei Tottenham Hotspur. Deshalb tauchte die Frage auf, ob der Angreifer nicht doch noch einmal eine neue Herausforderung bei einem prominenten Klub im Ausland suchen möchte.

In diesem Fall müsste ein Wechsel Kanes wohl im kommenden Sommer über die Bühne gehen. Nur dann würden die Spurs eine Ablöse kassieren.

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Würde Harry Kane überhaupt zum FC Bayern passen?

FC Bayern diskutiert Namen Kane

Der FC Bayern hat sich bereits intern mit dem Namen Harry Kane beschäftigt.

Trainer Julian Nagelsmann schwärmte zuletzt von Kane und sprach bereits über den möglichen Bayern-Stürmer Harry Kane: "Es wäre möglich, dass er in der Bundesliga viele Tore schießt."

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Spurs-Coach Antonio Conte kritisiert Bayern-Coach Julian Nagelsmann für dessen Aussagen über Tottenham-Stürmer Harry Kane. Er fände dies respektlos.

Vorstandsboss Oliver Kahn bezeichnete einen Transfer als "Zukunftsmusik". Kanes Aussagen am Sonntag deuten jedoch daraufhin, dass er seine Zukunft auch in den kommenden Jahren in der Premier League sieht.

"Transfer Update - die Show" im Livestream

Wer kommt? Wer geht? Wer bleibt? In "Transfer Update - die Show" bringen Marc Behrenbeck und Florian Plettenberg alle Fußballfans auf den neuesten Stand hinsichtlich aktueller Transfergerüchte, fixen Deals und den wichtigsten Marktwertentwicklungen im Profifußball.

Bis zur Schließung des Transferfensters am 1. September bietet Sky nun "Transfer Update - die Show" im kostenlosen Live-Stream hier auf skysport.de und in der Sky Sport App an.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten