Zum Inhalte wechseln

Transfer News: Holstein Kiel verlängert vorzeitig mit Holtby bis 2024

Kiel verlängert vorzeitig mit Holtby

Lewis Holtby bleibt bei Holstein Kiel.
Image: Lewis Holtby bleibt bei Holstein Kiel.  © Imago

Zweitligist Holstein Kiel hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Lewis Holtby (31) vorzeitig um eine weitere Saison bis 30. Juni 2024 verlängert.

"Lewis Holtby gehört zu den erfahrenen Säulen unserer Mannschaft", sagte Sport-Geschäftsführer Uwe Stöver, "er übernimmt als Co-Kapitän und Mitglied des Mannschaftsrates Verantwortung und geht mit einer professionellen Einstellung und mit klarer Stimme voran."

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Holtby war vor Jahresfrist vom englischen Zweitligisten Blackburn Rovers an die Förde gewechselt. "Ich habe mich hier vom ersten Tag an total wohl gefühlt. Daher freue ich mich sehr, den Weg der KSV gemeinsam mit dieser Mannschaft weitergehen zu dürfen", betonte der Profi selbst.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten