Zum Inhalte wechseln

WM 2022: Cristiano Ronaldo fehlt im Training Portugals nach Sieg gegen die Schweiz

Nach Sieg gegen Schweiz - Ronaldo fehlt im Portugal-Training

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Nach dem Sieg in der Achtelfinale gegen die Schweiz bereitet sich die portugiesische Mannschaft auf das Viertelfinale gegen Marokko vor. Nicht dabei: Cristiano Ronaldo, der individuell trainierte.

Weiterempfehlen: