Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

FC Gütersloh - Holstein Kiel. DFB-Pokal 1. Runde.

HeidewaldstadionZuschauer5.259.

FC Gütersloh 0

    Holstein Kiel 2

    • H Fridjonsson (72. minute, 93. minute)

    DFB-Pokal, 1. Runde: Holstein Kiel zittert sich in Gütersloh zum knappen Sieg

    Kiel steht in Gütersloh "Glücksgöttin" zur Seite

    Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

    DFB-Pokal, 1. Runde: Beim Regionalligisten FC Gütersloh reichte es trotz drückender Überlegenheit nur zu einem 2:0 für Kiel. Holmbert Aron Fridjonsson schoss die Störche mit seinen Treffern in die zweite Runde.

    Nach zwei Auftaktsiegen in der 2. Bundesliga hatte Holstein Kiel im DFB-Pokal einige Mühe.

    Beim Regionalligisten FC Gütersloh reichte es trotz drückender Überlegenheit nur zu einem 2:0 (0:0). Holmbert Aron Fridjonsson (72./90.+3) schoss die Störche mit seinen Treffern in die zweite Runde.

    Kiel machte von Beginn sehr viel Druck und brachte die Westfalen immer wieder in Schwierigkeiten. Der KSV Holstein ließ Ball und Gegner laufen, konnte allerdings aus der optischen Überlegenheit und vielen Chancen zunächst kein Kapital schlagen.

    Sky Cinema inkl. Paramount+
    Sky Cinema inkl. Paramount+

    Hol dir jetzt Sky Cinema inklusive Paramount+​ und erlebe noch mehr Kino für zu Hause.

    Dann stand allerdings den Kielern auch die Glücksgöttin zur Seite. Denn in der 42. Minute hätten die Gastgeber mit 1:0 in Führung gehen können. Nico Buckmaier setzte allerdings einen Foulelfmeter, den Holstein-Kapitän Lewis Holtby an Markus Esko verursacht hatte, über das Tor.

    SID

    Mehr Fußball

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: