Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

SC Paderborn 07 - SV Darmstadt 98. 2. Bundesliga.

Benteler-ArenaAtt11.238.

SC Paderborn 07 1

  • R Leipertz (3. minute)

SV Darmstadt 98 2

  • B Manu (10. minute)
  • J Müller (24. minute)

2. Bundesliga: Darmstadt 98 gewinnt mit 2:1 gegen den SC Paderborn

Darmstadt dreht Partie in Paderborn und springt auf Platz zwei

Darmstadt 98 hat durch einen Sieg im Verfolgerduell beim SC Paderborn den zweiten Platz der 2. Bundesliga erobert.

Die Lilien gewannen in Ostwestfalen nach Rückstand noch 2:1 (2:1) und zogen in der Tabelle am SCP vorbei. Darmstadt ist damit bereits seit neun Spielen ungeschlagen.

Paderborn mit früher Führung

Braydon Manu (10.) und Jannik Müller (24.) trafen für die von Torsten Lieberknecht trainierten Gäste. Paderborn, das zuvor alle fünf Heimspiele gewonnen hatte, war durch Robert Leipertz (3.) in Führung gegangen und hatte bei einem vergebenen Foulelfmeter von Marvin Pieringer (7.) sogar die Chance zum 2:0.

Die 11.238 Zuschauer sahen eine wilde Anfangsphase. Erst nahm Leipertz einen langen Pass von Maximilian Rohr perfekt an und vollendete gekonnt, kurz darauf scheiterten erst Pieringer und im Nachschuss auch Julian Justvan am glänzend parierenden Schlussmann Marcel Schuhen. Statt 2:0 hieß es wenig später 1:1: Manu köpfte nach einer Flanke von Tobias Kempe zum Ausgleich ein.

Darmstadt dreht Partie

Und es kam noch schlimmer für Paderborn, als Müller ebenfalls per Kopf das Spiel komplett drehte. Der SCP reagierte zunächst verunsichert und drängte erst nach der Pause mit Vehemenz auf den Ausgleich - vergeblich.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: