Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Real Madrid - FC Getafe. Spanien, La Liga.

Real Madrid 2

  • D Carvajal ()
  • G Bale ()

FC Getafe 0

    Real Madrid startet souverän in die neue Saison

    Carvajal und Bale treffen

    20.08.2018 | 09:52 Uhr

    Dani Carvajal bringt Real Madrid früh in Führung.
    Image: Dani Carvajal bringt Real Madrid früh in Führung.  © Getty

    Champions-League-Sieger Real Madrid hat das erste Ligaspiel nach der Ära Cristiano Ronaldo souverän gewonnen. Am 1. Spieltag der spanischen La Liga besiegten die Königlichen den FC Getafe mit 2:0 (1:0).

    Die Tore für die Madrilenen erzielten Dani Carvajal (20.) und Gareth Bale (51.). Der 29-jährige Waliser traf damit bereits zum vierten Mal in Folge zum Saisonauftakt.

    Den Auftaktsieg sahen allerdings nur 48.446 Zuschauer im Santiago Bernabeu, so wenig Fans zu einem Ligaspiel kamen seit dem 24. Mai 2009 nicht mehr ins Stadion. Grund dafür könnte die späte Anstoßzeit gewesen sein. Die Partie wurde erst um 22:15 Uhr angepfiffen.

    Alle Infos zur UEFA Champions League Saison 2018/19 auf Sky

    Alle Infos zur UEFA Champions League Saison 2018/19 auf Sky

    Welche Spiele der Königsklasse Du auf Sky siehst, erfährst du hier.

    Courtois nur auf der Bank

    Dennoch ließ die Mannschaft von Trainer Julen Lopetegui den Gästen keine Chance, in der ersten Spielhälfte verzeichneten die Madrilenen 81 Prozent Ballbesitz.

    Dabei saß Neuzugang Thibaut Courtois überraschend nur auf der Bank. Stattdessen hütete Keylor Navas das Tor. "Wir freuen uns alle über den Konkurrenzkampf und haben wir uns heute für Navas entschieden", kommentierte Lopetegui seine Entscheidung.

    Stadtrivale Atletico, der am Mittwoch im UEFA-Supercup gegen Real (4:2 n.V.) gewonnen hatte, greift erst am Montag beim FC Valencia ins Geschehen ein. Double-Gewinner FC Barcelona hatte am Samstag einen 3:0-Erfolg gegen Deportivo Alaves gefeiert. (sid)

    Weiterempfehlen: