Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

Hansa Rostock - SV Sandhausen. 2. Bundesliga.

Hansa Rostock 0

    SV Sandhausen 1

    • C Kinsombi ()

    2. Bundesliga: Sandhausen gewinnt in Rostock

    Sandhausen beendet Sieglosserie dank Kinsombi-Brüder

    Hansa Rostock hat die Chance auf wichtige Punkte im Abstiegskampf der 2. Bundesliga vergeben. Zum Auftakt des 15. Spieltags verloren die Hanseaten gegen den SV Sandhausen vor eigenem Publikum mit 0:1 (0:1).

    Die Gäste kletterten dank des ersten Auswärtssiegs der Saison von Abstiegsplatz 17 vorübergehend auf Rang 13 - und liegen nur noch einen Punkt hinter Hansa.

    Das Tor des Tages erzielte Christian Kinsombi kurz vor der Pause (45.) nach einem Konter. Rostock war im Anschluss die bessere Mannschaft, fand aber keine Antwort mehr.

    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse
    2. Bundesliga: Spielplan und Ergebnisse

    Wann steigt welches Spiel in der 2. Bundesliga? Hier geht es zum Spielplan und den Ergebnissen.

    Sandhausen trifft nach Hansa-Drangphase

    Die Gäste aus Sandhausen kamen gut in die Partie, verpassten es aber früh, in Führung zu gehen. Nach einer Rostocker Drangphase Mitte der ersten Hälfte, in der Lukas Hinterseer den Pfosten traf (35.), gelang dem von Alois Schwartz trainierten SVS schließlich doch die Führung: Kinsombi stolperte den Ball nach einem von ihm selbst eingeleiteten Konter und der Vorarbeit seines Bruders David aus kurzer Distanz ins Tor.

    SID

    Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

    Weiterempfehlen: