Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

FC Schalke 04 - 1. FC Kaiserslautern. 2. Bundesliga.

Veltins ArenaZuschauer61.801.

FC Schalke 04 3

  • S Terodde (13. minute)
  • K Karaman (70. minute)
  • B Lasme (92. minute)

1. FC Kaiserslautern 0

  • A Luthe (s/o 39. minute)
  • B Tomiak (s/o 57. minute)

2. Bundesliga: Schalke 04 schlägt den 1. FC Kaiserslautern

Arbeitssieg gegen doppelt dezimierten FCK! Schalke zurück in der Spur

Absteiger Schalke 04 hat in der 2. Bundesliga das erste Erfolgserlebnis gefeiert.

Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis besiegte in doppelter Überzahl den 1. FC Kaiserslautern mit 3:0 (1:0) und verhinderte nach der spektakulären Auftaktniederlage beim Hamburger SV (3:5) einen Fehlstart.

Alles zur 2. Bundesliga auf skysport.de:

Alle News & Infos zur 2. Bundesliga
Spielplan zur 2. Bundesliga
Ergebnisse zur 2. Bundesliga
Tabelle zur 2. Bundesliga
Videos zur 2. Bundesliga
Liveticker zur 2. Bundesliga

Terodde bringt Schalke auf die Siegerstraße

Torjäger Simon Terodde (13.) sorgte für die Führung, danach schwächten sich die Gäste selbst. Erst sah Torhüter Andreas Luthe nach einer Notbremse die Rote Karte (39.), dann flog Boris Tomiak mit Gelb-Rot vom Platz (57., wiederholtes Foulspiel). Kenan Karaman (70.) und Bryan Lasme (90.+3) sorgten für die Entscheidung. Die Roten Teufel warten damit noch auf ihren ersten Zähler.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker
Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Dabei kam Kaiserslautern gut ins Spiel. Marlon Ritter zwang Schalkes Torhüter Marius Müller zu einer frühen Parade (4.). Schalke nutzte die erste Gelegenheit zur Führung. Terodde köpfte einen scharfen Freistoß von Thomas Ouwejan ein.

Tapfere Rote Teufel fahren ohne Punkte nach Hause

Die Gäste zeigten sich davon vor 61.801 Zuschauern zunächst unbeeindruckt. Müller lenkte einen Schuss von Tobias Raschl an den Pfosten (31.). Dann pennte die Pfälzer Abwehr und Luthe kam gegen Ouwejan zu spät.

Mehr dazu

Kaiserslautern versteckte sich in der zweiten Halbzeit auch in doppelter Unterzahl nicht, aber nach dem Treffer von Karaman war die Begegnung entschieden.

SID

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: