Zum Inhalte wechseln
SPIELENDE n.V. LIVE Verl. HZ

West Ham - FC Chelsea. England, Premier League.

London StadiumZuschauer62.470.

West Ham 3

  • N Aguerd (7. minute, s/o 67. minute)
  • M Antonio (53. minute)
  • L Tolentino Coelho de Lima (95. minute 11m)

FC Chelsea 1

  • C Chukwuemeka (28. minute)

FC Chelsea: Misslungenes Caicedo-Debüt bei West Ham United

133-Millionen-Mann erlebt Debüt zum Vergessen

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Premier League, 2.Spieltag: West Ham United schlägt den FC Chelsea mit 3:1 und schockt damit das neu formierte Team von Mauricio Pochettino. Die Blues bleiben weiter sieglos in der englischen Liga.

Erst vor wenigen Tagen hatte der FC Chelsea Moises Caicedo für ein Gesamtpaket von 133 Millionen Euro von Brighton and Hove Albion losgeeist. Das Debüt des Neuzugangs ging jedoch mächtig in die Hose.

Denn bei der 1:3-Niederlage im London-Derby bei West Ham United erlebt der 21-jährige Ecuadorianer einen schwachen Tag. Nach Treffern von Nayef Aguerd (7.) und Michail Antonio (53.) für die Hammers sowie dem zwischenzeitlichen Ausgleich durch Carney Chekwuemeka (28.) für die Gäste kam Caicedo nach 61 Minuten für Ben Chilwell ins Spiel und zu seinem Chelsea-Debüt.

Nach dem Platzverweis gegen Aguerd (67.) hatten die Blues alle Möglichkeiten, noch einmal ins Spiel zurückzukommen. Doch Caicedo und Chelsea entwickelten kaum Durchschlagskraft. In der Schlussphase leistete sich der Mittelfeldmann dann einen katastrophalen Fehlpass, Torhüter Robert Sanchez hielt die Blues allerdings mit einer starken Parade gegen Pablo Fornals vorerst im Spiel (90.).

Premier League Tabelle
Premier League Tabelle

Alle Informationen zu Punkten, Toren, Differenz etc. Hier geht es zur Tabelle der Premier League!

Doch es sollte noch schlimmer für Caicedo kommen. Der WM-Teilnehmer von Katar senste in der Nachspielzeit übermotiviert Gegenspieler Emerson im eigenen Strafraum um, den fälligen Elfmeter verwandelte Lucas Paqueta zur Entscheidung für den Conference-League-Sieger. Somit wartet Chelsea nach dem 1:1 zum Premier-League-Auftakt gegen den FC Liverpool nach dem zweiten Spieltag weiter auf den ersten Dreier.

Mehr zum Autor Peer Kuni

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: