Zum Inhalte wechseln

Vertag bis 2020 verlängert

Christoph Theuerkauf bleibt beim TBV Lemgo

06.04.2018 | 16:21 Uhr

Kreisläufer Christoph Theuerkauf bleibt in Lemgo.
Image: Kreisläufer Christoph Theuerkauf bleibt in Lemgo. © DPA pa

Bundesligist TBV Lemgo hat den Vertrag mit Kreisläufer Christoph Theuerkauf vorzeitig um ein Jahr bis 2020 verlängert.

"Der TBV Lemgo ist für mich eine Herzensangelegenheit", sagte der 33-jährige Theuerkauf. Auch TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike zeigte sich erfreut: "Wie wichtig Christoph für unser Team ist, müssen wir sicher nicht extra betonen."

Wir haben @donjoker13 mal gefragt, was ihm zur 20 einfällt... 😊 #tbvlemgo #wirliebenhandball #tbv #lemgo #handball #handballbundesliga #dkbhbl #theuerkauf

Ein Beitrag geteilt von TBV Lemgo (@tbvlemgo1911) am

TBV-Trainer Florian Kehrmann zeigt sich ebenfalls sehr erfreut, dass er noch ein weiteres Jahr auf die Erfahrungen und Führungsqualitäten seines Kreisläufers bauen kann. In einer Pressemitteilung des TBV Lemgo sagte er: „Christoph gibt in jedem Training und in jedem Spiel Vollgas und sein Zusammenspiel als Kreisläufer mit dem Rückraum funktioniert sehr gut. Für unsere jungen Spieler ist er außerdem ein absolutes Vorbild, sie können sehr viel von ihm lernen und profitieren und er schafft es immer, sowohl Mannschaftskameraden als auch Zuschauer mitzureißen."

HC Erlangen verpflichtet Florian von Gruchalla

HC Erlangen verpflichtet Florian von Gruchalla

Handball-Bundesligist HC Erlangen hat Rechtsaußen Florian von Gruchalla vom Ligakonkurrenten VfL Gummersbach zur kommenden Saison verpflichtet.

Weiterempfehlen:

Mehr stories