Zum Inhalte wechseln

Handball EM 2022: Gislason nominiert Wagner nach - Kühn im Quarantäne-Hotel

Gislason nominiert Wagner nach - Kühn im Quarantäne-Hotel

Hendrik Wagner wurde von Alfred Gislason nachnominiert.
Image: Hendrik Wagner wurde von Alfred Gislason nachnominiert.  © Imago

Nach dem Positiven Befund von gestern im DHB-Lager zieht Julius Kühn nun ins Quarantäne-Hotel.

Nach dem am Samstagabend bekanntgewordenen positiven PCR-Testergebnis von Julius Kühn stimmt die Delegation der deutschen Handball-Nationalmannschaft mit dem europäischen Verband EHF das weitere Procedere ab und hat bereits die nächsten Schritte unternommen.

Alle Mitglieder der deutschen Delegation haben inzwischen einen Schnelltest mit durchweg negativen Ergebnissen abgelegt. Am Sonntagvormittag wird sich die gesamte Delegation einer weiteren PCR-Testung unterziehen.

Gislason nominiert Wagner

Julius Kühn wird aus dem Teamhotel in ein von der EHF vorbereitetes Quarantäne-Hotel in Bratislava umziehen. "Ich hoffe, dass ich möglichst bald wieder zum Team zurückkehren und das Turnier fortsetzen kann", sagt der 28-jährige Rückraumspieler der MT Melsungen.

Handball-EM 2022: Alle Infos zu Spielplan, Übertragung & Co.

Handball-EM 2022: Alle Infos zu Spielplan, Übertragung & Co.

Handball-Deutschland ist heiß auf die EM! Alles Wissenswerte rund um's Turnier gibt es hier.

Hendrik Wagner (Eulen Ludwigshafen) befindet sich bereits auf der Reise in die slowakische Hauptstadt und wird gegen Mittag zum Team stoßen, aber gegen Österreich noch nicht zum Einsatz gekommen. Damit rückt Rechtsaußen Lukas Zerbe in den 16er-Kader für das Spiel gegen Österreich.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alles zur Handball-EM 2022 auf skysport.de:

Aktuelle News zur EHF Euro 2022
Videos zur EHF Euro 2022
Spielplan zur Handball-EM
Tabellen zur Handball-EM
Ergebnisse zur Handball-EM
FAQ: Alle Infos zur EM und Übertragung

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen: