Zum Inhalte wechseln

Handball: Füchse Berlin hoffen auf schnelles Comeback von Fabian Wiede

Füchse Berlin hoffen auf schnelles Wiede-Comeback

Die Füchse Berlin hoffen auf eine schnelle Rückkehr von Fabian Wiede.
Image: Die Füchse Berlin hoffen auf eine schnelle Rückkehr von Fabian Wiede.  © DPA pa

Bundesligist Füchse Berlin hofft auf ein baldiges Comeback von Nationalspieler Fabian Wiede. Wie der Klub am Freitag mitteilte, könnte die Fußverletzung weniger gravierend als befürchtet sein.

"Die medizinischen Untersuchungen haben einen Bänderschaden ergeben. Doch wir hoffen, dass er uns schon im Spiel in Leipzig wieder helfen kann", sagte Füchse-Geschäftsführer Bob Hanning.

Sky Sport Messenger Service
Sky Sport Messenger Service

Die ganze Welt des Sports in deiner Messenger-App: Hol Dir alle aktuellen Nachrichten von Sky Sport kostenlos per Direktnachricht auf Dein Smartphone!

Wiede verpasst Länderspiele

Zuvor war Wiede von der Nationalmannschaft abgereist, nachdem er sich vergangenen Montag die Blessur am rechten Fuß zugezogen hatte. Dadurch verpasste der 28-Jährige die Länderspiele gegen Schweden und in Spanien.

Die Berliner reisen in der Bundesliga am 23. Oktober zum SC DHfk Leipzig. Davor müssen die Füchse am kommenden Mittwoch (ab 18.30 Uhr LIVE & EXKLUSIV bei Sky) in der 2. Runde des DHB-Pokals bei der SG Flensburg-Handewitt antreten.

SID

Mehr dazu

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.