Zum Inhalte wechseln

Tennis News: Sophia Thomalla freut sich über Zverevs Sieg bei den Nitto ATP Finals

"Ohne Pokal keinen Eintritt": Thomalla witzelt nach Zverevs Triumph

28.11.2021 | 21:35 Uhr

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Alexander Zverev hat zum zweiten Mal nach 2018 den Saisonabschluss der besten Tennisprofis des Jahres gewonnen. Der 24-Jährige setzte sich in Turin im Endspiel gegen den russischen Titelverteidiger Daniil Medvedev durch - die Highlights.

Alexander Zverev hat am Sonntag die ATP-Finals in Turin gewonnen. Im Finale setzte er sich gegen Daniil Medvedev durch. Seine Freundin Sophia Thomalla hatte daran wohl maßgeblichen Anteil.

Mit 6:4, 6:4 setzte sich der 24-Jährige gegen den Russen durch. In einem Glückwunsch-Post auf Instagram, der Zverev mit der Trophäe zeigt, schrieb seine Freundin dann: "Ohne Pokal hätte ich dich zu Hause gar nicht rein gelassen." Das sei ihre Art der Motivation, so die 32-Jährige weiter. Das hat den Weltranglisten-Dritten im Saisonendspurt wohl zusätzlichen Auftrieb verliehen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla)

Für Zverev war es bereits der zweite Finalsieg bei den Nitto ATP Finals. 2018 gewann er in London gegen Novak Djokovic mit 6:4, 6:3.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten