Zum Inhalte wechseln

Schalke 04 Transfer News: Galatasaray will Amine Harit verpflichten - Sky Info

Galatasaray steigt in Harit-Poker ein - doch es gibt ein Problem

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Abreisetag für Schalke in Mittersill: Acht Tage lang hat Trainer Frank Kramer seiner Mannschaft versucht, einen Feinschliff für die Mission Klassenerhalt zu verpassen. Unser Reporter Dirk große Schlarmann war dabei.

Der türkische Rekordmeister Galatasaray ist in den Poker um Schalkes Amine Harit eingestiegen.

Der Mittelfeldspieler soll die Königsblauen trotz Vertrags bis 2024 definitiv noch verlassen, da er zu teuer für den Bundesliga-Rückkehrer ist.

Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte
Zum Transfer Update: Alle Wechsel, alle Gerüchte

In unserem täglichen Liveblog halten wir Dich über alle Gerüchte und fixe Transfers auf dem Laufenden.

Galatasaray will Ablöse in Raten zahlen

Allerdings bietet Galatasaray für den 25-jährigen Marokkaner bisher nur gut fünf Millionen Euro. Zudem wollen die Türken diese Summe nur in Raten zahlen.

Alles zum Transfermarkt auf skysport.de:

Schalke fordert für Harit bis zu zehn Millionen Euro und hätte das Geld gerne direkt. Bislang waren auch Olympique Marseille und der FC Porto an Harit interessiert.

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: