Zum Inhalte wechseln

NFL: Johnson feiert erfolgreiches Raiders-Debüt

NFL wieder da! Raiders gewinnen "HoF"-Game - Johnson feiert Debüt

Raiders Quarterback Jarrett Stidham versucht  Jeremiah Ledbetter von den JAcksonville Jaguars zu entkommen.
Image: Raiders Quarterback Jarrett Stidham versucht Jeremiah Ledbetter von den JAcksonville Jaguars zu entkommen.  © DPA pa

Der deutsche Footballprofi Jakob Johnson hat ein erfolgreiches Debüt für die Las Vegas Raiders aus der US-Profiliga NFL gegeben.

Beim 27:11 gegen die Jacksonville Jaguars im traditionellen "Hall-of-Fame-Game" kam der Fullback aus Stuttgart als Einwechselspieler zum Einsatz. Das Duell in Canton/Ohio war das erste Vorbereitungsspiel zweier NFL-Teams auf die kommende Saison (Beginn: 8. September).

McDaniels neuer Raiders-Coach

Johnson (27) war nach der abgelaufenen Spielzeit von den New England Patriots zu den Raiders gewechselt. Für das Team aus Foxborough hatte der Schwabe in drei Jahren 37 Spiele absolviert.

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Zum News Update: Alle Sport News im Ticker

Alle wichtigen Nachrichten aus der Welt des Sports auf einen Blick im Ticker! Hier geht es zu unserem News Update.

Durch den Sieg gelang auch Josh McDaniels ein erfolgreicher Einstand. Der neue Headcoach ist ebenfalls von den Patriots gekommen, in New England war der 46-Jährige über Jahre Offensive Coordinator und Trainer der Quarterbacks. McDaniels, der aus Ohio stammt, gewann als Coach mit den Patriots um Superstar Tom Brady sechsmal den Super Bowl.

SID

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten