Zum Inhalte wechseln

Nico Hülkenberg spricht im exklusiven Sky Interview über Gespräche mit Audi

Sky exklusiv || Hülkenberg über Audi-Gerüchte: "Es gab Gespräche"

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Fährt Nico Hülkenberg ab 2024 für Audi in der Formel 1? Im exklusiven Sky-Interview mit Peter Hardenacke bestätigt ''Hulk'', dass es bereits Gespräche mit dem Team Audi/Porsche über einen Wechsel gegeben hat.

Nico Hülkenberg hält in der Formel 1 die deutsche Fahne unter den Fahrern hoch. Der Emmericher steht bis einschließlich nächster Saison bei Haas unter Vertrag. Allerdings kamen zuletzt Gerüchte um ein Engagement bei Audi auf. Im exklusiven Sky Interview bezieht der 36-Jährige Stellung.

Seit einigen Tagen kursieren Gerüchte, dass Audi für 2025 großes Interesse an Hülkenberg habe. Nach Sky Informationen galt dieses Interesse bereits schon für das Jahr 2024. Im exklusiven Sky Interview bestätigt Hülkenberg Gespräche zwischen den Parteien. "Es gab Gespräche. Ich kenne den Andi Seidl (Geschäftsführer von Sauber Motorsport, Anm. d. Red.) aus der Porsche- und aus der Formel-1-Zeit sehr gut. Wir verstehen uns gut, das ist kein Geheimnis. Es gab Gespräche, es gab Interesse. Am Ende des Tages ist es nicht zustande gekommen."

Formel 1: Der "On-Board"-Channel im Livestream
Formel 1: Der "On-Board"-Channel im Livestream

Du willst mehr Eindrücke aus dem Cockpit? Dann bist Du mit unserem "On-Board"-Channel im Livestream auf skysport.de und in der Sky Sport App noch näher dran!

Dies lag vor allem daran, dass Hülkenberg vor wenigen Wochen erst einen neuen Vertrag bei Haas (bis einschließlich 2024) unterschrieben hat.

Hülkenberg macht Audi-Tür nicht zu

Doch wie sieht es für die Zeit nach 2024 aus? "Ich glaube, dass es nächstes Jahr sehr interessant wird und dass sich die Karten neu mischen werden. Da wird einiges im Fahrerkarussell passieren. Es kommt dann immer darauf an, wie gut das Paket ist, das man hat; wie gut man sich präsentieren kann oder eben nicht."

Die komplette Formel 1 Saison live - exklusiv auf Sky
Die komplette Formel 1 Saison live - exklusiv auf Sky

Nur Sky zeigt dir alle Rennen live, ohne Werbeunterbrechung und auch in UHD. Alles auf Sky Sport F1 - Dein neues Zuhause für Motorsport. Infos zur Übertragung und zu allen Extras.

Und weiter: "Wenn Audi dann letztendlich 2026 loslegen wird, steht es auch noch in den Sternen, ob sie ein Topteam sein werden oder nicht. Sie müssen das auch erstmal beweisen und leisten. Es gibt also noch einige Fragenzeichen. Ich bin aktuell hier (bei Haas, Anm. d. Red.) zuhause und alles andere steht in den Sternen."

Ein Dementi in Richtung Audi ab 2025 klingt auf jeden Fall anders. Die deutschen F1-Fans dürfen also weiter gespannt sein, was die Zukunft von Hülkenberg betrifft.

Das gesamte Exklusiv-Interview mit Nico Hülkenberg läuft in der Vorberichterstattung des Grand Prix von Mexiko am Sonntag ab 19:30 Uhr auf Sky Sport F1.

Mehr Formel 1

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Alle weiteren wichtigen Nachrichten aus der Sportwelt gibt es im News Update nachzulesen.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten