Zum Inhalte wechseln

1. FC Köln: Steffen Baumgart könnte Vertrag verlängern

Effzeh deutet Vertragsverlängerung von Baumgart an

Steffen Baumgart
Image: Steffen Baumgart bleibt dem 1. FC Köln erhalten.  © Imago

Steffen Baumgart hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln offenbar um ein weiteres Jahr verlängert. Das deutet der Bundesligist in einem Teaser auf die Klub-Doku 24/7 über seine sozialen Netzwerke an.

Seit dem vergangenen Wochenende ist es auch rechnerisch perfekt. Nach dem eigenen 2:1-Sieg am Freitag bei Bayer Leverkusen und den Ergebnissen am Samstag steht fest: Der Effzeh spielt auch in der nächsten Saison in der Bundesliga. Passend dazu planen die Rheinländer auch die Zukunft - und in dieser soll Cheftrainer Steffen Baumgart weiter eine große Rolle spielen.

Neuer Vertrag läuft dann bis 2025

In einer Vorschau auf die nächste Episode der vereinseigenen Dokumentation 24/7 ist der 51-Jährige zu sehen, wie er die Pressemitteilung seiner Verlängerung laut überfliegt. Einen entsprechenden Clip postete der Effzeh über seine Social-Media-Kanäle.

Der Vertrag Baumgarts lief ursprünglich noch bis 2024 und wird nun um ein weiteres Jahr ausgedehnt. Seit Monaten deuteten sowohl der Verein, als auch Baumgart selbst an, dass man gerne weiter zusammenarbeiten möchte. Die Vertragsverlängerung dürfte am Mittwoch offiziell gemacht werde, wenn auch die neue Folge der Doku erscheint.

Mehr zum Thema Steffen Baumgart

Mehr zu den Autoren und Autorinnen auf skysport.de

Weiterempfehlen: