Zum Inhalte wechseln

2. Bundesliga: HSV & Hannover setzen auf Politik der vorgehaltenen Hand

HSV & Hannover setzen auf Politik der vorgehaltenen Hand

Bitte verwende den Chrome-Browser, um unseren Videoplayer mit optimaler Leistung nutzen zu können!

Hannover und der Hamburger SV setzen auf die Politik der vorgehaltenen Hand. Was es damit auf sich hat, erklärt Sky Reporter Sven Töllner.

Weiterempfehlen:

Mehr Geschichten